top of page
  • AutorenbildBlade

Changelog - Was bisher geschah



So Leute, es ist soweit: Das Jahr 2024 war ein Jahr voller Änderungen, Erneuerungen und ein erfolgreicher Start in unser gemeinsames Vorhaben.


Viele Dinge passierten im Hintergrund und es war uns zeitlich nicht möglich, euch immer über alles zu informieren und up-to-date zu halten.


Jedoch soll dieser Changelog euch eine Übersicht geben über alle Tätigkeiten und Handhabungen, die rund um Death-Zone-Multigaming ausgeübt wurden.


  • Beschluss der Änderung von einer Community zu einem eingetragenen Verein:

  • Mehrere Statutenänderungen sowie behördliche Gänge mussten getätigt werden.

  • Vorstand und Teamaufbau durch Evaluierung mit den Death-Zone-Multigaming-Mitgliedern.

  • Positionsaufgaben und Besetzungen wurden durchgeführt.

  • Alle Serverzugänge sowie Passwörter wurden neu eingerichtet und an die jeweilige Position übergeben.

  • Informationen und Erkundigungen von rechtlicher Seite wurden eingeholt.

  • Informationsgespräche bei Rechtsanwälten haben stattgefunden.

  • Um alles rechtlich und sauber zu handhaben, wurden sehr viele Dokumente kreiert mit einheitlichem Design.

  • Das Death-Zone-Multigaming-Logo wurde überarbeitet und ist nun fixer Bestandteil.

  • Sehr viele Grafiken wurden bereits überarbeitet, erneuert oder neu angefertigt.

  • Der Teamspeak wurde generalüberholt und angepasst.

  • Der Discord wurde generalüberholt und angepasst.

  • Alle Social Media Plattformen wurden generalüberholt und angepasst.

  • Ein Benefitsprogramm wurde entworfen und eingefügt.

  • Ein Charityprogramm wurde entworfen und eingefügt.

  • Das Vereinskonto, welches uns die meisten Hindernisse bot, wurde eröffnet.

  • Alle bisherigen Ideen und noch nicht abgeschlossenen Events, welche euch am Herzen lagen, wurden weiterentwickelt und befinden sich in Arbeit.

  • Der gesamte Vereins-Merch wurde neu gestaltet.

  • Partnerschaften wurden eingeholt, erneuert und angefragt.

  • Viele Sponsorings sind im Gespräch und in Verhandlung.

  • Eine Kostenkalkulation für all unsere Server etc. wurde erstellt und die Ausgaben können um einiges reduziert werden.

  • Weitere Programme wurden hinzugefügt, um eine Vereinsstruktur zu bewahren.

  • Alle Teammitglieder haben viele Stunden für Schulungen rund um diverse Tools, Serverpflege und etwaige andere Tätigkeiten eingebracht.

  • Unser erster Start bei "Scheine für Vereine (Ich leb für meinen Verein)" hat stattgefunden.

  • Viele Meetings und zwei Generalversammlungen wurden bereits abgehalten.

  • Eine Strukturierung aller Positionen und Aufgaben wurde entworfen.

  • Alle Server wurden nun an den Inhaberverein Death-Zone-Multigaming übergeben und umgeschrieben.

  • Ein Vereins-PayPal-Konto wurde eröffnet.

  • Die Idee eines Vereinsmagazins wurde umgesetzt und Ausgabe 1 bereits fertiggestellt.


Nebenbei wurde stets an dem Ablauf, der Organisation und Ausführung unseres nächsten Communitytreffens gearbeitet, welches schon in knapp zwei Wochen veranstaltet wird.


Es wurden noch viele weitere Arbeiten geleistet, welche wir mit jetzigem Stand nicht mehr im Kopf haben, bzw. nur Kleinigkeiten waren.


Wie ihr seht, hat sich doch einiges getan und wir freuen uns auf die weiteren Aufgaben und Neuerungen, die uns erwarten werden.


Wir hoffen, durch diese Übersicht konntet ihr einen Einblick gewinnen und stehen bei Fragen jederzeit zur Verfügung.


Auch wenn ihr ein Anliegen, Ideen oder Kritikpunkte habt, könnt ihr diese immer bei uns loswerden.



Viel Spaß weiterhin und auf eine schöne gemeinsame Zukunft.




25 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page