• Picture 1

  • Picture 2

  • Picture 3

Nvidia

Aus aktuellem Anlass

14. März 2020    i98zer0      Allgemein   0


Bild Quelle: www.uk.pcmag.com

Nvidia will, dass ihr euren Gaming-PC gegen das Coronavirus einsetzt

Nvidia verweist im Kampf gegen das Virus auf eine einfache Möglichkeit für Spieler, ihre Rechenpower zur Impfstoff-Entwicklung zur Verfügung zu stellen.
Nvidia fordert Spieler weltweit dazu auf, sich am Kampf gegen das Coronavirus COVID-19 zu beteiligen.
Wer einen PC mit brauchbarer Grafikkarte zuhause stehen hat, kann nämlich einen echten Beitrag zur Forschung leisten.
Dafür müsst ihr, ähnlich wie beim Cryptomining, ein Programm auf eurem PC installieren, das dann Protein-Simulationen mithilfe Grafikkarte und CPU durchrechnet.

 

Die Applikation ist von Folding@home, einer Initiative, die sich wissenschaftlicher Forschung an zahlreichen Projekten mithilfe freiwilliger PC-Nutzer über das Internet verschrieben hat.

 

Übrigens: Das Programm lässt sich jederzeit pausieren oder abschalten, etwa wenn ihr eure Leistung zum Spielen benötigt.
Steht euer PC aber sowieso manchmal ungenutzt herum, könnt ihr so nebenbei einen Beitrag im Kampf gegen das Coronavirus leisten.

 

Wie installiere ich Folding@home?

  • Zunächst ladet ihr Folding@home herunter. 
  • Der Client umfasst rund 30 MB.
  • Nun installiert ihr die Software auf eurem System.
  • Startet sie anschließend und euer Rechner beginnt im Hintergrund mit dem Arbeiten.

 

Wichtig: Durch Klick auf das Taskbar-Symbol könnt ihr unter anderem einen Web-Client öffnen, der euch wählen lässt, welche Krankheit ihr konkret bekämpfen wollt.
Wählt ihr hier "Any disease", widmet sich euer System dem Coronavirus.

 

In den Optionen des Clients könnt ihr zudem sowohl CPU- als auch GPU-Rechenleistung zur Verfügung stellen.
Außerdem könnt ihr aus drei Abstufungen wählen, wie viel eurer Systemleistung das Programm verwenden darf.

 

Was passiert mit den Rechendaten?

Die erste Welle der Forschungs-Projekte zu COVID-19 widmet sich der Fragestellung, wie Coronaviren mit menschlichen Zellen interagieren.
So wollen Forscher einen schnellen Weg finden, einen wirksamen Impfstoff herzustellen.

 

Informationen und Schutzmaßnahmen zum Coronavirus:

Das Bundesgesundheitsministrium bietet zum Thema Coronavirus ein umfassendes FAQ ,sowie tagesaktuelle Nachrichten und Anleitungen zum Schutz vor Ansteckungen an.
Darüber hinaus erreicht ihr die unabhängige Patientenberatung unter folgender Telefonnummer: 0800 011 77 22

 

Quelle: https://www.gamestar.de/artikel/gaming-pc-gegen-das-coronavirus
 

Und hier findet Ihr eine Live Karte der Entwicklung zur Ausbreitung Livekarte COVID-19

!!! Wichtig dabei, verhaltet euch ruhig und informiert euch bei euren regionalen Medien bzw. Ämtern über Maßnahmen zur die zur Eindämmung führen. !!!

!!! Danke !!!


Kommentare(0)

blitz-links Chatbox blitz-rechts



[FZ] Rebell
am 28.09.21 um 08:00 Uhr
Moin moin

Blade
am 05.09.21 um 09:13 Uhr
Hey Steffi, wünsch dir alles gute zum geburtstag ;)

T3x0nic
am 31.08.21 um 20:13 Uhr
Alles Gute saphier

[FZ] Rebell
am 27.08.21 um 14:36 Uhr
Ok Funzt :-)

T3x0nic
am 26.08.21 um 06:23 Uhr
Oh das Ging fix : Dja nice sieht alles super kompakt und übersichtlich aus

Blade
am 25.08.21 um 23:10 Uhr
So Leute, der größte Teil ist geschafft und der Umzug sogut wie erledigt ;)

blitz-links Statistik blitz-rechts


0
Online
0
Heute
0
Gestern
0
Monat
0
Gesamt
0
Registriert